Jackpot Obergrenze

Bei Eurojackpot liegen immer mindestens 10 Millionen Euro im Jackpot. Mit jeder Woche, in der es keinen Jackpot-Gewinner gibt, steigt der Betrag des Jackpots für die nächste Ziehung an, da der Jackpotbetrag dann der nächsten Ziehung zugeschlagen wird. Der Jackpot kann jedoch nur bis auf 90 Millionen Euro ansteigen, dann ist die sogenannte Jackpot Obergrenze erreicht.

Was passiert, wenn der Eurojackpot seine Obergrenze von 90 Millionen Euro erreicht?

Erreicht der Jackpot seine Obergrenze von 90 Millionen Euro, geht der Mehrbetrag (Betrag über 90 Millionen Euro) in die 2. Gewinnklasse ein. Dabei bleiben 90 Million Euro so lange im Jackpot der ersten Gewinnklasse, bis es einen Gewinner gibt, während der Mehrbetrag in dem Zeitraum in die zweite Gewinnklasse einfließt. In der zweiten Gewinnklasse gibt es ebenfalls eine Begrenzung von 90 Millionen Euro, und alle Spieleinnahmen, die nach Erreichen dieser Obergrenze darüber hinausgehen, fließen in die 3. Gewinnklasse ein.

Das erste Erreichen der Obergrenze

Mit dem Erreichen der Jackpot Obergrenze im Mai 2015 wurde Eurojackpot-Geschichte geschrieben. Am 8. Mai wurde der Jackpot, der 90 Millionen Euro betrug, nicht geknackt, jedoch gab es zwei Gewinner in der zweiten Gewinnklasse. Sie gewannen den Mehrbetrag von je 4.3 Millionen Euro. Der Jackpot für die nächste Ziehung am 15 Mai betrug deshalb wieder 90 Millionen Euro und ein Spieler aus Tschechien knackte ihn. Wieder gab es zusätzlich einen Mehrbetrag, der in die zweite Gewinnklasse einging – drei Lottospieler teilten sich dort einen Gewinn von 22.9 Millionen Euro. In der nächsten Ziehung betrug der Jackpot dann wieder 10 Millionen Euro.

Geschichte der Obergrenze

In der Anfangszeit von Eurojackpot konnte der Jackpot nur 12 Mal in Folge in die nächste Ziehung eingehen. Wurde der Jackpot in diesem Zeitraum nicht geknackt, kam es dann zu einer Zwangsausschüttung in der nächsten Gewinnklasse. Dies fand einmal im August 2012 statt, als der Jackpot von 27.5 Millionen Euro an die Gewinner in der zweiten Gewinnklasse ausgezahlt werden musste. Diese Regelung wurde jedoch im Februar 2013 wieder aufgehoben, da sie den Höchstbetrag des Jackpots zu sehr einschränkte. Sie wurde mit der Regelung der Jackpot Obergrenze von 90 Millionen Euro ersetzt.

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×