Kostenlose Eurojackpot App

Wie kann ich meine Gewinnchancen bei Eurojackpot erhöhen?

Wie kann ich meine Gewinnchancen bei Eurojackpot erhöhen?

Der Eurojackpot hat seinen höchsten Stand des Jahres und zusätzlich ist es auch noch ein womöglicher Rekord-Jackpot: knackt ein Deutscher den Eurojackpot am Freitag, hat er den größten Lottogewinn Deutschlands aller Zeiten erzielt!

Eurojackpot

Eurojackpot Jetzt Spielen

Natürlich gehört zum Lottogewinn eine ordentliche Portion Glück. Es ist nichts anderes als ein Glücksspiel - und trotzdem bei Mathematikern beliebt, die sich seit jeher mit dem Zufall beschäftigen. Die Gewinnchance für jeden Lottogewinn kann statistisch berechnet werden. Ein einfaches Beispiel ist der Wurf einer Münze: Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf Kopf oder Zahl fällt, beträgt mit jedem Wurf genau 50%, also 1:2.

Bei Eurojackpot liegt die Gewinnwahrscheinlichkeit für den Jackpot bei rund 1 zu 95.000.000. Das ist die mathematisch berechnete Wahrscheinlichkeit, den Jackpot mit fünf richtigen Hauptzahlen und zwei richtigen Eurozahlen zu knacken. Dabei verändert sich die Wahrscheinlichkeit nicht, egal, welche Zahlen Sie tippen. Sie können also mit der Kombination 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7 genauso gewinnen wie mit irgendeiner zufälligen Kombination aus allen 60 Zahlen (Hauptzahlen+Eurozahlen). Sie brauchen also bei der Wahl Ihrer Gewinnzahlen nicht verzweifeln, denn alle Zahlen haben die gleiche Wahrscheinlichkeit, gezogen zu werden!

Können Sie also Ihre Gewinnchancen nicht mit den Gewinnzahlen verbessern, gibt es andere Arten, an den großen Gewinn heranzukommen? Theoretisch kann man bei einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 1 zu 95.000.000  einen Jackpotgewinn garantieren, indem man 95.000.000 Tipps abgibt -  nicht die ökonomischste Art, Millionär zu werden! Sie könnten jedoch trotzdem Ihre Chancen maximieren, indem Sie mehrere Tippscheine kaufen. Denn mit jedem Tippschein, den Sie abgeben, haben Sie eine weitere Chance auf den Lottogewinn. Ihr Tippschein bietet auch die Möglichkeit, Systeme zu spielen. Mit einem Systemschein kreuzen Sie so viele Zahlen an, wie Sie möchten und es werden alle mathematischen Kombinationen Ihrer gewählten Zahlen gebildet, die dann an der Ziehung teilnehmen. Beachten Sie jedoch, dass das Tippen für Sie teurer wird, je mehr Zahlen sie wählen  - es lohnt sich also nicht immer.

Die bessere Möglichkeit, Ihre Gewinnchance zu maximieren, ist es, in einer Tippgemeinschaft zu spielen. Hier setzen Sie sich mit Familienmitgliedern, Freunden oder Arbeitskollegen zusammen, jedes Mitglied tippt eine Zahlenreihe und zahlt für diese, und gewinnt eine der Zahlenreihen, wird der Gewinn durch alle Mitglieder geteilt. Der Vorteil ist hier, dass Sie nie für mehr als eine Zahlenreihe zahlen, und somit Ihre Chancen bei gleichem Einsatz maximieren können. Im April 2014 knackte zum Beispiel eine finnische Tippgemeinschaft, die aus 10 Personen bestand, den Eurojackpot, der bei 57,3 Millionen Euro lag. Mit jedem einzelnen Tipp der Mitglieder gab es eine erneute Gewinnchance auf den Jackpot, und tatsächlich schaffte es eines der Mitglieder, alle Zahlen richtig zu tippen, und somit gewann jeder 5.7 Millionen Euro, auch wenn es nur eine gewinnbringende Zahlenreihe gab.

Als Teil einer Tippgemeinschaft zu spielen ist die effektvollste und ökonomischste Art, beim Tippen auf den Superjackpot rationale Vernunft mit unberechenbarem Glück zu kombinieren. Letztendlich bestimmt der Zufall doch so oft unsere Zukunft. Und ist meistens völlig irrational. Denken Sie nur an alle Zufälle bisher in Ihrem Leben - und vielleicht ist dieser Lottogewinn ja für Sie bestimmt! Wer also seine Chance auf den größten Jackpotgewinn Deutschlands nicht verpassen will, kann noch bis Freitag seinen Tippschein abgeben. Sie können ganz bequem online oder bei jeder Lottoannahmestelle mittippen. Wir wünschen Ihnen viel Glück dabei!

 

Seite zuletzt aktualisiert: 27/07/2016 11:39:15