Millionengewinne bei Eurojackpot + EuroMillions: Liegt das Lottoglück in Spanien?

Millionengewinne bei Eurojackpot + EuroMillions: Liegt das Lottoglück in Spanien?
Freitag, 13. Oktober 2017 11:15

Am vergangenen Freitag war eine kleine spanische Insel ganz besonders erfolgreich im Lotto. Nicht nur wurde auf Gran Canaria ein Millionengewinn bei Eurojackpot erzielt, sondern bei EuroMillions noch zwei weitere Millionengewinne, darunter einer sogar neunstellig - und alle in derselben Umgebung. Kann das Zufall sein oder haben die spanischen Insulaner ein geheimes Erfolgsrezept?

Drei auf einen Schlag

Es war dreifaches Lottoglück an nur einem Abend, als am letzten Freitag die Gewinnzahlen bei Eurojackpot und bei EuroMillions gezogen wurden. Zwar wurde der Jackpot bei Eurojackpot nicht geknackt, doch es gab einen Gewinner aus Spanien in der 2. Gewinnklasse, der damit über 1.3 Millionen Euro abräumte. Bei EuroMillions wartete ein Mega-Jackpot von 190 Millionen Euro und ein Spieler, ebenfalls aus Spanien, schaffte es, mit sieben Richtigen den Jackpot zu knacken.

Die spanische Lotterie gab am vergangenen Wochenende bekannt, dass der Gewinner der 190 Millionen seinen Tippschein im El Mirador Einkaufszentrum in der Inselhauptstadt Las Palmas gekauft hat. Der Eurojackpot-Gewinner hatte seinen Schein nur wenige Kilometer südlich in der Stadt Telde gekauft.

Und dann gab es noch einen weiteren Glückstipp in Las Palmas: Bei der Zusatzziehung El Millon, die in Spanien freitags zusammen mit der EuroMillions-Ziehung stattfindet, gewann ein Spieler eine Million Euro. Er gab seinen Tipp in Las Palmas im Stadtteil San Cristobal ab.

Ein unwahrscheinlicher Zufall

Gran Canaria hat weniger als 840.000 Einwohner - die Wahrscheinlichkeit, dass dort, und das auch noch in derselben Region, an einem Abend gleich drei Millionengewinne erzielt werden, ist damit sehr gering. Die Gewinnchance für den EuroMillions-Jackpot liegt bei rund 1 zu 139.000 und die Gewinnchance in der 2. Gewinnklasse bei Eurojackpot bei rund 1 zu 6.000.000. Es scheint ein unglaublicher Zufall zu sein, dass es auf einer kleinen Insel auf einen Schlag gleich drei frischgebackene Millionäre gibt.

Spaniens Glück bei EuroMillions

Juan Manuel Moragas, Beauftragter der spaninschen Lotteriegesellschaft in Las Palmas, kommentierte das Lottoglück der Kanaren-Region mit den Worten: “Spanien ist das zweiterfolgreichste Land und in Las Palmas wurden die meisten Jackpots geknackt: 10 Millionen nahe dem Flughafen von Gran Canaria, 57 in Alcampo, 46 in Jinamar und jetzt 190 in El Mirador”. Tatsächlich wurden in Spanien bei EuroMillions schon 83 Jackpots geknackt, womit das Mittelmeerland direkt hinter Frankreich (87 Jackpotgewinner) liegt. Es ist also nicht nur ein einmaliger Glücksfall, sondern ein anhaltender Erfolg.

Was ist das Erfolgsgeheimnis der Spanier?

Liegt es am spanischen Wein, im Essen, oder ist Spanien einfach besonders von Fortuna gesegnet? Das ist schwer zu sagen, denn letztendlich ist Lotto ein Zufallsspiel und den Zufall kann man nicht beeinflussen. Es ist jedoch Tatsache, dass Lotto eine lange Tradition in Spanien hat und dadurch im ganzen Land unglaublich beliebt ist. Man nehme zum Beispiel die spanische Weihnachtslotterie, die in der Vorweihnachtszeit alle Spanier in wahres Lottofieber versetzt.

Man kann nur gewinnen, wenn man mitspielt, und das ist auch, was die Spanier so erfolgreich macht. Der erste Schritt zu den Millionen ist also ganz einfach: Wählen Sie ihre Zahlen. Für die 31 Millionen Euro, die heute Abend im Eurojackpot warten, geht das jetzt noch ganz bequem online oder an jeder Lotto-Annahmestelle. Und auch dass heute Freitag der 13. ist, sollte Sie dabei nicht abhalten - in Spanien ist es nämlich gar kein Unglückstag, dort ist Dienstag der 13. der Unglückstag. Es steht also Ihrem großen Lottogewinn nun nichts mehr im Wege!

Jetzt Eurojackpot online spielen

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 13. Oktober 2017 um 11:15

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×