Kostenlose Eurojackpot App

Heute ist der Eurojackpot zweifach gefüllt!

Heute ist der Eurojackpot zweifach gefüllt!

Doppelt gemoppelt hält besser? Nicht beim Eurojackpot - denn heute ist es außerordentlich wahrscheinlich, dass es zumindest einen Jackpotgewinner geben wird!

Eurojackpot

Eurojackpot Jetzt Spielen

Der Eurojackpot ist heute randvoll: Insgesamt liegen rund 110 Millionen Euro im Pott und bereits am Abend werden die sieben Zahlen gezogen, die bestimmen, wohin die Millionen gehen. Dadurch, dass der Jackpot nun zur zweiten Ziehung in Folge bei seinem Höchstbetrag von 90 Millionen Euro liegt, hat sich in der 2. Gewinnklasse ein zweiter Jackpot von mittlerweile rund 20 Millionen Euro gebildet, und dafür müssen nicht einmal alle Gewinnzahlen richtig getippt werden!

Beste Chancen

Während die Gewinnchancen für den Hauptgewinn bei rund 1 zu 95 Millionen stehen (für 5 Richtige + 2 Eurozahlen), sind es für die 20 Millionen in der 2. Gewinnklasse nur rund 1 zu 6 Millionen (5 Richtige + 1 Eurozahl). Andreas Kötter, Eurojackpot-Chairman, erklärt in der Eurojackpot Pressemeldung vom 11. Oktober:„Jetzt wird es noch einfacher Millionär zu werden! Mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von 1 zu rund 6 Millionen bietet sich zur kommenden Ziehung eine so in Deutschland fast einmalige Gewinnkonstellation. Die zweite Gewinnklasse zu treffen ist rund 16-mal einfacher.

Blitz oder Lotto?

Für diejenigen, die sich jetzt vielleicht denken, sie werden eher vom Blitz getroffen, als so einen Millionenbetrag zu gewinnen, haben wir hier einen Realitätscheck: Laut unwetter.de werden in Deutschland pro Jahr 3 bis 7 Menschen vom Blitz getötet, und die Wahrscheinlichkeit, nur vom Blitz getroffen zu werden, liegt bei rund 1 zu 6 Millionen. Doch allein Eurojackpot bringt durchaus mehr Millionäre bei seinen wöchentlichen Ziehungen hervor. Seit 2012, dem Einführungsjahr, gab es bei Eurojackpot schon ganze 70 Millionäre, und darunter waren 34 Deutsche. Das ergibt bis heute rund 7.5 deutsche Millionäre pro Jahr seit Beginn der Lotterie. 15 der 34 deutschen Gewinne lagen dabei sogar im zweistelligen Millionenbereich. Durch den außergewöhnlich hohen Betrag in der 2. Gewinnklasse ist es heute noch dazu so einfach wie sonst nur ganz selten, einen Jackpot zu knacken. Beim Duell Blitz gegen Lotto hat Eurojackpot also heute weit die Nase vorn!

Mega-Jackpots

Das letzte Mal gab es diese Situation am 15. Mai letzten Jahres. Damals knackte ein Spieler aus Tschechien den Jackpot von 90 Millionen Euro im zweiten Anlauf. Die rund 22 Millionen Euro in der 2. Gewinnklasse wurden durch 3 geteilt: 7.6 Millionen Euro gingen an jeweils einen Spieler aus Deutschland, Litauen und Spanien. Der Gewinner des zweitgrößten Jackpots, gleichzeitig der größte Jackpotgewinn aller Zeiten in Deutschland,  war übrigens ein Hesse. Der erzielte erst am 29. Juli diesen Jahres einen Gewinn von rund 84.8 Millionen Euro.

Welche Zahlen?

Als deutscher Spieler, und mit unfassbar guten Gewinnchancen für die 20 Millionen, steht also das Glück heute ganz auf Ihrer Seite. Sollten Sie Ihre Zahlen noch nicht getippt haben, können Sie heute noch im Internet spielen, oder bis heute Abend in Ihrer örtlichen Lotto-Annahmestelle tippen. Hier zur Hilfe die bisher am häufigsten gezogenen Gewinnzahlen bei Eurojackpot aus allen Ziehungen:

Die am häufigsten gezogenen Eurojackpot Gewinnzahlen


Welche Zahlen tatsächlich vorkommen werden, steht natürlich noch in den Sternen. Sicher ist jedoch, dass Sie die Gewinnzahlen schon heute Abend direkt nach der Ziehung auf unserer Gewinnzahlen-Seite einsehen können, die Gewinnquoten folgen dann, sobald sie ausgewertet wurden. Zusätzlich senden wir auch einen Tweet, sobald die Zahlen feststehen, und melden es auf Facebook. Die Spannung steigt also langsam aber stetig an - wir wünschen allen Spielern heute Abend dann viel Glück und drücken die Daumen!

Seite zuletzt aktualisiert: 14/10/2016 10:36:41