Heute geht es bei Eurojackpot um 16 Millionen

Heute geht es bei Eurojackpot um 16 Millionen
Freitag, 28. April 2017 10:30

Es ist Freitag, es ist Eurojackpot-Tag und 16 Millionen Euro warten heute auf einen Spieler - es kann also nur ein guter Tag werden! Die Ziehung findet zwar erst heute Abend statt, doch die Vorfreude ist schon jetzt zu spüren. Europaweit sind diese Woche wieder Millionen von Spieler dabei, und wer noch nicht mitgetippt hat, kann das sogar noch bis zum frühen Abend heute nachholen.

Wenn dann gegen 21 Uhr die Kugeln aus den Ziehmaschinen rollen, tritt Hochspannung ein, denn dann stellt sich heraus, ob die Millionen abgeräumt werden oder ob der Jackpot weiter ansteigt. Beide Ausgänge sind dabei sogar gute Nachrichten, denn entweder wird ein Spieler auf einen Schlag um 16 Millionen Euro reicher, oder der Jackpot steigt voraussichtlich auf über 20 Millionen Euro für die nächste Runde an. Um die Millionen heute zu knacken, benötigt man sieben Richtige - fünf Richtige und zwei richtige Eurozahlen - und die Gewinnchance liegt bei rund 1 zu 95.000.000. Sogar im internationalen Vergleich zu anderen großen europäischen Lotterien glänz Eurojackpot dabei mit guten Gewinnchancen - und das in allen Gewinnklassen.

Insgesamt gibt es 12 Gewinnklassen und selbst falls es niemand in die 1. Gewinnklasse schafften sollte, sind damit jede Menge Gewinne garantiert. Bei keiner Ziehung gibt es nicht mindestens einen Gewinner in der 2. Gewinnklasse; und die Preisgelder dort gelten mit über 100.000 Euro als Großgewinne. Es gewannen zum Beispiel letzte Woche vier Spieler in der 2. Gewinnklasse über 320.000 Euro - und die Gewinnchance liegt da schon bei ansehnlichen 1 zu ca. 6.000.000. Der durchschnittliche Gewinn in der 2. Gewinnklasse der letzten 12 Monate lag dabei sogar bei rund 627.000 Euro. Und dann gibt es natürlich noch 10 weitere Gewinnklassen, in denen insgesamt wöchentlich hundere von tausende Eurojackpot-Glückspilze gewinnen!

Falls Sie Ihre Zahlen noch nicht gewählt haben, versuchen Sie es doch einmal mit dem Zufallsgenerator, denn zufällige Zahlen haben schon viele Jackpots geknackt. So wurde zum Beispiel der Riesenjackpot bei Eurojackpot von rund 86 Millionen Euro vor 2 Wochen von einem finnischen Spieler mit Zufallszahlen geknackt. Und auch der größte Jackpot-Gewinner Deutschlands, ein Schwarzwälder, der im Oktober ganze 90 Millionen Euro bei Eurojackpot knackte, tat dies mit Zufallszahlen. Es sind natürlich nicht nur die großen Gewinne, die per Zufallstipp erzielt werden. Mit Zufallszahlen zu spielen ist unter Lottospielern sehr beliebt und kann ertragreich sein.

Der Vorteil des Spielens mit Zufallsgenerator liegt darin, dass er keine Zahl ausschließt, wie es bei Lieblings - oder Jahreszahlen passieren kann. Sie erhalten dabei Ihre persönliche, völlig zufällig erstellte Zahlenreihe, und das verringert auch die Problematik, dass andere Spieler dieselben Zahlen wie Sie getippt haben und sich damit Ihr Gewinnbetrag verringert. Mit dem Zufallsgenerator haben Sie also beste Gewinnchancen - und das auf höhere Gewinnbeträge!

Tippen Sie jetzt noch Ihre Zahlen, um heute Abend mit bei Eurojackpot dabei zu sein - entweder bequem online oder ganz traditionell an Ihrer Lotto-Annahmestelle. Die Gewinnzahlen werden dann heute Abend schon direkt nach der Ziehung auf der Gewinnzahlen-Seite veröffentlicht.

 

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 28. April 2017 um 10:30

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×