Eurojackpot Ziehung vom 23.12.2016

Eurojackpot Ziehung vom 23.12.2016
Mittwoch 28. Dezember 2016 11:32

Am Tag vor Heiligabend war der Jackpot mit genau 83.495.515 Euro prall gefüllt und sorgte damit europaweit für Hochspannung. Nicht nur gab es einen riesigen Ansturm auf die Spielscheine, sondern auch jede Menge Gewinner: Über eine Million Spieler freuten sich über eine vorweihnachtliche Bescherung dank Eurojackpot, und 10 Gewinner erhielten sogar sechsstellige Beträge, die bis über 600.000 Euro erreichten.

Die Gewinnzahlen des Abends lauteten 13, 27, 30, 42 und 46 und die Eurozahlen waren die 3 und die 4. Der begehrte Hauptpreis blieb unangetastet und vier Spieler schlitterten nur knapp an den Millionen vorbei. Mit allen fünf richtig getippten Hauptzahlen und einer richtigen Eurozahl knackten sie die 2. Gewinnklasse und erhielten dafür jeweils 662.338 Euro. Die Glücklichen stammen aus NRW, Thüringen, Finnland und den Niederlanden. In der 3. Gewinnklasse gab es sechs Gewinner, die alle fünf Hauptzahlen richtig tippten und damit 155.844 Euro erhielten. Unter den Gewinnern waren wieder zwei Deutsche, aus Baden-Württemberg und Hessen, sowie zwei Gewinner aus Litauen und jeweils ein Gewinner aus Tschechien und Finnland. Erfolgreich ging es auch in den folgenden Gewinnklassen weiter, mit 72 Spielern, die für 4 Richtige und 2 Eurozahlen in der 4. Gewinnklasse 4.329 Euro erhielten bis zu ganzen 817.074 Gewinnern in der untersten Gewinnklasse, die mit 2 Richtigen und 1 Eurozahl 7,20 Euro gewannen. Insgesamt gab es damit bei der vorweihnachtlichen Eurojackpot-Ziehung 1.248.930 Gewinner. Die Gewinnzahlen und alle dazugehörigen Quoten können Sie sich noch einmal in Ruhe auf unserer Gewinnzahlen-Seite einsehen.

Mit über einer Million Gewinner war die Ziehung wieder ein voller Erfolg und die Deutschen räumten dabei besonders gut ab: vier der 10 Großgewinner stammten diesmal aus Deutschland. Und es gibt gute Nachrichten für die nächste Ziehung, denn der Jackpot steigt weiter an und wird zur letzten Ziehung des Jahres unglaubliche 90 Millionen Euro betragen. Der Eurojackpot hat es also geschafft, zum Abschluss des Erfolgsjahres 2016 noch einmal bis auf seine Obergrenze zu klettern - bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr und zum dritten Mal seit Beginn der Lotterie vor fünf Jahren.

Neben dem Riesenjackpot hat sich diese Woche in der 2. Gewinnklasse ein zweiter Jackpot von rund 11 Millionen Euro gebildet. Wie schon im Juli, als der Eurojackpot zuletzt bis auf 90 Millionen Euro anstieg, entsteht auch diesmal der 2. Jackpot durch die überschüssigen Spieleinnahmen, die in die 2. Gewinnklasse einfließen, da der Jackpot an der Obergrenze der 90 Millionen nicht weiter ansteigen kann.

Zum Jahresende beeindruckt Eurojackpot also noch einmal so richtig: es gibt 90 Millionen in der 1. Gewinnklasse mit einer Gewinnchance von ca. 1 zu 95 Millionen und zusätzlich rund 11 Millionen Euro mit einer Gewinnchance von 1 zu 6 Millionen! Wer also das neue Jahr mit einem Geldsegen starten möchte, braucht nur seine Zahlen bis Freitagabend tippen - entweder ganz bequem online oder an jeder Lotto-Annahmestelle. Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg!

 

Article Last Updated: Freitag 3. Februar 2017 at 11:26

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×