Eurojackpot Ziehung vom 18.08.2017

Eurojackpot Ziehung vom 18.08.2017
Montag, 21. August 2017 10:21

Am Freitag wurde der Riesenjackpot bei Eurojackpot endlich geknackt - über 47 Millionen Euro gingen an einen Glückspilz aus Norwegen. Auch die Deutschen konnten wieder gut abräumen. Hier alle Informationen zur spannenden Eurojackpot-Ziehung von Freitag.

Die Gewinnzahlen lauteten 1, 4, 20, 32 und 34 und die Eurozahlen waren die 3 und die 6. Ein Spieler aus Norwegen schaffte es, alle sieben Zahlen richtig zu tippen und räumte damit die gesamten 47.357.065 Euro im Jackpot ab. In der zweiten Gewinnklasse, mit fünf Richtigen und einer richtigen Eurozahl gab es vier Gewinner, zwei Spieler aus Finnland und zwei Spieler aus Ungarn. Sie erhalten für Ihre Glückstipps je 415.861,50 Euro. In der 3. Gewinnklasse gewannen drei Spieler mit fünf Richtigen jeweils 195.699,50 Euro. Unter den Gewinnern war ein Deutscher aus Berlin, sowie wieder ein Finne und ein Ungare.  

Erfolgreich ging es in den nächsten Gewinnklassen weiter: im vierten Rang gewannen  41 Spieler jeweils 4.773,10 Euro und die Zahl der Gewinner steigerte sich bis auf 445.853 in der 12. Gewinnklasse, in der ihnen für nur zwei Richtige und eine Eurozahl 8,30 Euro ausgezahlt wurde.

Insgesamt gab es bei der Ziehung 742.750 Gewinner und es wurde eine Gesamtgewinnsumme von 57.5 Millionen Euro ausgezahlt. Die Gewinnquoten, einschließlich der Quoten aller Teilnehmerländer sind auf der Gewinnzahlen-Seite zu finden.

Der Gewinner aus Norwegen hat mit umgerechnet 441 Millionen Kronen den größten Jackpotgewinn aller Zeiten im Land erzielt. Bei Eurojackpot ist es der zweite Hauptgewinner aus Norwegen. Für norwegische Eurojackpot-Spieler ist das natürlich ein großer Grund zu Feiern.

Was wir über den Gewinner wissen? Die norwegische Lotteriegesellschaft Norsk Tipping gibt nicht viel preis, um die Privatsphäre des frischgebackenen Multimillionärs zu schützen. Sprecherin Ingrid Roterund Mathisen teilte nur mit, dass es sich um einen Mann handelt, der als Einzelspieler gewonnen hat.

Der Gewinner wurde noch am Freitagabend von der Lotteriegesellschaft angerufen und wusste bis zu dem Zeitpunkt noch nichts von seinem Riesengewinn. Langsam wurde ihm sein Glück dann bewusst - die Zahlen online zu überprüfen war ihm dabei eine Hilfe.

Wofür er sein Geld ausgeben will? Er würde gerne einen Fußballspieler für seinen Lieblingsverein kaufen. Der erste norwegische Jackpotgewinner bei Eurojackpot hatte nämlich genau das getan und somit dem kleinen Verein seiner Heimatstadt unterstützt. Also kann nun vielleicht wieder ein Fußballverein im Land dan Eurojackpot auf einen netten Geldsegen hoffen.

Diese Woche geht es bei Eurojackpot mit einem frisch aufgestockten Jackpot von 10 Millionen Euro weiter. Das ist der Mindestbetrag, auf den der Jackpot nach einem Jackpotgewinn zurückfällt. Nicht schlecht, denn es ist immer noch doppelt so viel als im deutschen 6aus49-Jackpot!

Und wer diese Woche besonders groß abräumen will, für den gibt es noch einen Geheimtipp: Versuchen Sie jetzt Ihr Glück bei Amerikas beliebter Lotterie Powerball! Dort haben sich mittlerweile sagenhafte 650 Millionen USD, umgerechnet rund 553 Millionen Euro, angesammelt. Am Mittwoch ist Ziehung- lassen Sie sich vom amerikanischen Lottofieber anstecken und wählen Sie heute noch Ihre Powerball-Zahlen online.

Für Eurojackpot und Powerball, sowie andere weltweite Lotterien, können Sie sicher und bequem online Ihre Zahlen tippen. Alternativ können deutsche Eurojackpot-Spieler natürlich auch an jeder Lotto-Annahmestelle Eurojackpot spielen.

Allen Spielern einen guten Start in die neue Woche und viel Glück beim Spielen!

Zuletzt aktualisiert: Montag, 21. August 2017 um 10:21

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×