Eurojackpot Ziehung vom 17.03.2017

Eurojackpot Ziehung vom 17.03.2017
Montag, 20. März 2017 10:17

Am vergangenen Freitag wurden die aktuellen Eurojackpot-Gewinnzahlen gezogen und obwohl es diesmal wieder keinen Hauptgewinner mit sieben Richtigen gab, wurden immerhin neun Großgewinne erzielt. Woher die Gewinner stammen, wieviel sie gewannen und was Eurojackpot-Spieler diese Woche erwartet, erfahren Sie hier:

Die heißerwarteten Gewinnzahlen lauteten 3, 16, 25, 38 und 45 und die Eurozahlen waren die 7 und die 8. Es lagen 40 Millionen Euro im Jackpot, doch die wurden zum fünften Mal in Folge nicht geknackt. In der 2. Gewinnklasse feierten jedoch gleich neun Spieler Erfolge: Mit allen fünf richtigen Hauptzahlen und einer richtigen Eurozahl gewannen sie stattliche 178.022,10 Euro. Vier der Gewinner stammten aus Deutschland - Bayern (2x), Baden-Württemberg und Schleswig-Holstein - zwei aus Finnland und jeweils ein Gewinner aus Schweden, Dänemark und Kroatien. In der 3. Gewinnklasse, mit fünf Richtigen, ging es erfolgreich weiter. Dort schafften es sechs Spieler mit einem Gewinn von genau 94.247 Euro fast zu einem Großgewinn. Vier der Glücklichen waren ebenfalls wieder Deutsche ( NRW, Sachsen und 2x Baden-Württemberg) und die anderen beiden Gewinner stammten aus Italien und Dänemark. In den restlichen Gewinnklassen betrugen die Preisgelder zwischen 6.731,90 Euro, die an 28 Spieler mit vier Richtigen und zwei richtigen Eurozahlen in der 4. Gewinnklasse gingen, bis zu 7,20 Euro in der 12. Gewinnklasse, die an 493.849 Spieler mit zwei Richtigen und einer richtigen Eurozahl ausgezahlt wurden. Insgesamt gab es damit bei der Freitagsziehung wieder weit über eine halbe Million Gewinner: genau 745.897 Spieler waren erfolgreich. Die Gewinnzahlen und alle dazugehörigen Quoten, einschließlich aller europäischen Gewinnquoten, finden Sie auch auf der Gewinnzahlen-Seite.

Nachdem es Kroatien zuletzt am 6. Januar gelang, in der 2. Gewinnklasse einen Gewinn zu erzielen, gab es seitdem keinen kroatischen Gewinner mehr im 2. Rang. Somit wird der Gewinner von Freitag in dem kleinen Teilnehmerland sicherlich diesmal groß gefeiert. Auch wird dieser Erfolg erwartungsweise ein Ansporn für viele kroatische Spieler sein, es auch endlich in die 1. Gewinnklasse zu schaffen, denn soweit ist bisher noch kein Spieler aus dem Land an der Adria bei Eurojackpot gekommen.

Deutsche Spieler hingegen können diese Woche vielleicht schon wieder an alte Erfolge anknüpfen. Immerhin knackten im letzten Jahr sechs Spieler Jackpots bei Eurojackpot, und in diesem Jahr gab es bereits schon vier deutsche Jackpot-Gewinner. Es wird also besonders spannend, wenn diesen Freitag die Gewinnzahlen gezogen werden - jetzt für ganze 49 Millionen Euro im Jackpot! Wer mit dabei sein will, kann bis Freitag seine Zahlen tippen. Mitspielen kann man wie immer entweder online oder an jeder Lotto-Annahmestelle. Wir wünschen allen Spielern einen guten Wochenstart und viel Glück beim Tippen!

Zuletzt aktualisiert: Montag, 20. März 2017 um 10:17

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×