Eurojackpot Ziehung vom 09.12.2016

Eurojackpot Ziehung vom 09.12.2016
Montag 12. Dezember 2016 10:02

Die Spannung bei Eurojackpot steigt im letzten Monat des Jahres noch einmal richtig an - und das war auch am Freitag klar zu spüren. Eine große Anzahl von Spieler quer durch ganz Europa versuchte es, alle sieben Gewinnzahlen vorauszusagen, doch der Jackpot blieb ein weiteres Mal unangetastet. Wer es dennoch schaffte, happige Trostpreise abzuräumen, hier in den Nachrichten zur Freitagsziehung.

Die Gewinnzahlen waren die 12, 17, 29, 44 und die 50 und die beiden Eurozahlen die 2 und die 10. Niemand tippte alle Zahlen richtig, womit es keinen Gewinner in der 1. Gewinnklasse gab. In der 2. Gewinnklasse, mit 5 Richtigen und 1 Eurozahl, gewannen jedoch 3 Spieler, die damit jeweils 607.949 Euro erhielten. Die drei Gewinner stammen aus Baden-Württemberg, sowie aus Spanien und Schweden. Zusätzlich schafften es fünf Spieler, mit 5 Richtigen in der 3. Gewinnklasse Preisgelder im sechsstelligen Bereich abzuräumen - jeweils 128.742 Euro gingen an jeweils einen Spieler aus Deutschland, Tschechien, Finnland, Slowenien und Schweden. Ebenso erfolgreich geht es in den nächsten Gewinnklassen weiter: In der 4. Gewinnklasse gewannen 48 Spieler, die 4 Richtige und 2 Eurozahlen richtig tippten, 4.470 Euro. Alle weiteren Gewinne betrugen zwischen 252,70 Euro in der 5. Gewinnklasse mit 4 Richtigen und 1 Eurozahl, die an 764 Spieler gingen, und 8,50 Euro in der untersten Gewinnklasse, die an 480.835 Gewinner mit 2 Richtigen und 1 Eurozahl gingen. Insgesamt gab es damit bei der Ziehung 742.548 Gewinner. Die Gewinnzahlen und alle dazugehörigen Quoten finden Sie auch auf unserer Gewinnzahlen-Seite.

Die deutsche Gewinnerin in der 2. Gewinnklasse, die sich über eine vorweihnachtliche Bescherung freuen kann, ist bereits bekannt - sie gab ihren Glückstipp im Mannheimer Stadtgebiet ab und spielte mit Kundenkarte, womit sie ihren Gewinn direkt auf das von ihr hinterlegte Konto überwiesen bekommt. Mit 5 Richtigen und 1 richtig getippten Eurozahl erhält sie zum Trost genau 607.948,60 Euro - denn sie tippte als Eurozahlen die 5 und die 10 anstatt der 2 und 10. Die glückliche Dame erhält damit den bereits 18. Großgewinn (Gewinn von über 100.000 Euro) bei Eurojackpot in Baden-Württemberg.

Da niemand den Jackpot knackte, steigt er diese Woche weiter an und beträgt jetzt stattliche 68 Millionen Euro. Die Gewinnzahlen dafür werden bereits diesen Freitag gezogen und wer sich zu den hunderten von tausenden glücklichen Gewinnern dazu gesellen möchte, braucht nur seinen Tippschein ausfüllen und abgeben, entweder ganz bequem online oder an jeder Lotto-Annahmestelle. Wer weiß, vielleicht tippen ja gerade Sie alle Zahlen richtig - dann können Sie sich in die Top 5 der größten Eurojackpot-Gewinner aller Zeiten einreihen. Das wäre dann auch gleichzeitig der viertgrößte Gewinn diesen Jahres, denn 2016 hat sich zu einem wahrem Rekordjahr bei Eurojackpot herausgestellt. Und egal, wie es diese Woche mit dem Glück für Sie steht - wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche und natürlich viel Erfolg beim Spielen!

 

Article Last Updated: Freitag 20. Januar 2017 um 2:43

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×