Kostenlose Eurojackpot App

Eurojackpot Ziehung vom 09.09.2016

Eurojackpot Ziehung vom 09.09.2016

Millionen Spieler in ganz Europa warteten am Freitagabend wieder mit großer Spannung auf die Eurojackpot Gewinnzahlen - denn es gab einen Riesenjackpot von ganzen 44 Millionen Euro zu knacken. Und auch diesmal konnten zahlreiche Erfolge gefeiert werden - mehr dazu jetzt in der Zusammenfassung der Freitagsziehung:

Eurojackpot

Eurojackpot Jetzt Spielen

Die Gewinnzahlen des Abends lauteten diesmal 11, 27, 34, 35 und 39, und die beiden Eurozahlen waren die 6 und die 10. Trotz der großen Teilnahme schaffte es kein Spieler, alle sieben Zahlen richtig zu tippen, womit die 1. Gewinnklasse unangetastet blieb. In der 2. Gewinnklasse gab es jedoch gleich zwei Gewinner, die alle fünf Hauptzahlen und eine Eurozahl richtig tippten und nun um jeweils 757.473,20 Euro reicher sind. Die Glückspilze stammen aus Deutschland und Schweden, wobei der Deutsche Gewinner ein Spieler aus NRW ist. In der 3. Gewinnklasse gab es sogar vier Gewinner, die mit nur den richtigen Hauptzahlen und keiner richtig getippten Eurozahl jeweils 254.551,00 Euro erhalten. Darunter zwei Dänen, ein Schwede und ein Deutscher Tipper aus Schleswig-Holstein. In allen weiteren Gewinnklassen gab es ebenfalls wieder zahlreiche Gewinner: die Gewinnbeträge reichen von 5.749,30 Euro für 4 Richtige und 2 Eurozahlen, und gehen an 31 Spieler in der 4. Gewinnklasse, bis zu 8,90 Euro für nur 2 Richtige und 1 Eurozahl, die in der untersten Gewinnklasse an 378.813 Spieler gehen. Insgesamt gab es bei der Ziehung damit 584.551 Gewinner. Die Gewinnzahlen und alle Gewinnquoten können Sie auf unserer Gewinnzahlen-Seite noch einmal selbst in Ruhe einsehen.

Gewinnerlandkarte der Eurojackpot Großgewinner des 09.09.2016

Der Jackpot wurde nun schon zum 6. Mal in Folge nicht geknackt, womit er diese Woche bei stattlichen 53 Millionen Euro liegen wird. Und nicht nur steigt der Jackpot nun schon seit Anfang August stetig an, auch die Zahl der Gewinner lag am Freitag besonders hoch, denn schon seit Ende Juli gab es nicht so viele Gewinner in einer Eurojackpot-Ziehung. Am 29. Juli - als ein Deutscher den Eurojackpot knackte und den größten deutschen Lottogewinn aller Zeiten erzielte - erreichte die Anzahl der Gewinner über eine Million, und wird der Jackpot in den nächsten Ziehungen wieder nicht geknackt, ist eine ähnliche Anzahl von Gewinnern zu erwarten.

Die durchschnittliche Gewinnwahrscheinlichkeit bei Eurojackpot liegt rein statistisch übrigens bei 1 zu 26 - was auch die hohe Anzahl der Gewinner jede Woche erklärt. Die Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Jackpot liegt dagegen bei 1 zu 95.344.200. Doch auch davon sollten Sie nicht abgeschreckt sein, denn in diesem Jahr wurde der Jackpot bereits schon sieben Mal geknackt! Möchten Sie ebenfalls an den Erfolgen Eurojackpots teilhaben, brauchen Sie einfach nur Ihre Gewinnzahlen tippen, entweder ganz bequem online oder bei Ihrer örtlichen Lotto-Annahmestelle. Wir wünschen allen Eurojackpot-Fans wieder einen guten Wochenstart und viel Glück beim Spielen!


 

Seite zuletzt aktualisiert: 12/09/2016 11:05:35