Eurojackpot Ziehung vom 01.09.2017

Eurojackpot Ziehung vom 01.09.2017
Montag, 4. September 2017 10:05

Weit über eine halbe Million Gewinner und der Jackpot steigt weiter an  -  so sieht das Ergebnis der letzten Eurojackpot-Ziehung aus. Zwei Spieler räumten dabei bei der ersten Ziehung des Monats über 600.000 Euro ab. Woher die größten Gewinner stammen und wer sonst noch erfolgreich war, können Sie jetzt in den Nachrichten zur Ziehung lesen.

Die Gewinnzahlen lauteten 3, 4, 9, 19 und 28 und die Eurozahlen waren die 1 und die 7. Niemand schaffte es, alle fünf Hauptzahlen und beide Eurozahlen richtig zu tippen, womit die 1. Gewinnklasse unbesetzt blieb. In der 2. Gewinnklasse gab es zwei erfolgreiche Spieler, die für fünf Richtige und eine richtige Eurozahlen einen satten Gewinn von je 642.089,40 Euro erzielten. Die Gewinner stammen aus den Niederlanden und Finnland. In der 3. Gewinnklasse gab es gleich 13 Gewinner, die mit fünf Richtigen 34.864,50 Euro abräumten. Unter den Gewinnern waren sieben Spieler aus Deutschland (Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und 3 x NRW), sowie jeweils ein Spieler aus Norwegen, Spanien, Dänemark, Finnland, Tschechien und Ungarn.

Die restlichen Gewinne betrugen zwischen 2.962,30 Euro, die an 51 Spieler in der 4. Gewinnklasse mit 4 Richtigen und den zwei richtigen Eurozahlen gingen, bis zu 6,80 Euro in der 12. Gewinnklasse, die an 423.785 Spieler mit 2 Richtigen und einer Eurozahl ausgezahlt wurden. Insgesamt gab es damit bei Eurojackpot 670.841 Gewinner, und es wurde eine Gesamtgewinnsumme von über 7,8 Millionen Euro ausgezahlt. Die Gewinnquoten, einschließlich der Quoten der einzelnen Teilnehmerländer, finden Sie auf der Gewinnzahlen-Seite.

Nachdem bei der Ziehung zuvor drei Deutsche die 2. Gewinnklasse besetzten, waren diesmal ein Niederländer und ein Finne die großen Gewinner der Ziehung. Für die Finnen sollte dies jedoch keine Überraschung sein, schließlich ist Finnland nach Deutschland das zweiterfolgreichste Land bei Eurojackpot.

Und für diese Woche gibt es ebenfalls gute Nachrichten, denn der Jackpot ist jetzt, nach zwei ungeknackten Ziehungen in Folge, auf ganze 22 Millionen Euro angestiegen. Zuletzt räumte ein Spieler aus Norwegen am Freitag, den 18. August bei Eurojackpot rund 47 Millionen Euro ab.

Für Ihre Chance, der nächste Gewinner der Eurojackpot-Millionen zu werden, können Sie noch bis Freitag Ihre Zahlen abgeben, entweder online oder an jeder Lotto-Annahmestelle. Viel Glück!

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 6. September 2017 um 10:44

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×