Kostenlose Eurojackpot App

Eurojackpot Gewinnzahlen von Freitag, 15. Juli 2016

Eurojackpot Gewinnzahlen von Freitag, 15. Juli 2016

Der Höhenflug des Eurojackpots geht weiter. Am Freitag wurde er nicht geknackt und beträgt somit nun diese Woche spektakuläre 69 Millionen Euro. Während sich der Eurojackpot im Sommer-Hoch befindet, gab es am Freitag wie bei jeder Ziehung wieder viele glückliche Gewinner, einschliesslich einem frischgebackenen Millionär in Finnland.

Eurojackpot

Eurojackpot Jetzt Spielen

Die Gewinnzahlen des Abends lauteten 12, 22, 36, 38 und 50 und die Eurozahlen waren die 2 und die 9. Ein Finne schlitterte knapp am Hauptgewinn vorbei, indem er alle fünf Hauptzahlen, jedoch nur eine der beiden Eurozahlen, richtig tippte. Er erhielt somit in der 2. Gewinnklasse trotzdem eine stattliche Summe von 1.844.222 Euro. In der 3. Gewinnklasse, mit allen fünf richtigen Hauptzahlen, gab es diesmal fünf Gewinner: Darunter drei Deutsche, ein Finne und ein Schwede. Da der Gewinn deshalb durch fünf geteilt wurde, erhielt jeder Spieler somit 130.180 Euro. Alle weiteren Gewinne betrugen zwischen 4.821 Euro for vier Richtige und zwei Eurozahlen, die an 45 Spieler quer durch Europa gingen, und 8,30 Euro in der untersten Gewinnklasse, die an 494.344 Spieler ausgezahlt wurden. Insgesamt gab es somit bei Eurojackpot am Freitag 769.081 Gewinner. Die Gewinnzahlen und die dazugehörigen Quoten finden Sie auf unserer Gewinnzahlen-Seite.

Eurojackpot wird diesen Sommer immer mehr zu einer echten Erfolgsgeschichte und zeigt ganz Europa, was ihn so besonders macht:

  1. Der Jackpot ist mit Abstand einer der größten Jackpots Europas (mit Ausnahme des italienischen SuperEnalottos, dessen Jackpot zur Zeit 110 Millionen Euro beträgt, wo die Gewinnchance jedoch mit 1 zu 622.614.630 deutlich geringer ist als beim Eurojackpot-Jackpot mit einer Gewinnchance von 1 zu 95.344.200).
  2. Die Anzahl der Gewinner steigt mit jeder Ziehung stetig an: Während die gesamte Anzahl aller Gewinner in der vorletzten Ziehung noch bei 621.188 Gewinnern lag, waren es letzten Freitag bereits schon knapp 770.000 Gewinner.
  3. Es gibt hohe Preisgelder selbst in den unteren Gewinnklassen: Das Preisgeld der letzten Ziehung in der 2. Gewinnklasse betrug fast 2 Millionen Euro - in vielen staatlichen Lotterien Europas ist das die Höhe eines Jackpot-Gewinnes.

Mit so vielen Gewinnern und Jackpots, die jede Woche garantiert bei mindestens 10 Millionen Euro liegen und auf bis zu 90 Millionen Euro steigen, ist Eurojackpot ohne Frage eine der beliebtesten Lotterien Europas. Wer diese Woche dabei sein will und den Mega-Jackpot knacken will, kann bis Freitag noch seinen Tippschein abgeben. Das geht ganz einfach online oder bei jeder Lottoannahmestelle. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in die Woche!

Seite zuletzt aktualisiert: 04/10/2016 13:27:52