Eurojackpot-Gewinner gefunden!

Eurojackpot-Gewinner gefunden!
Donnerstag 26. Januar 2017 11:23

Drei Wochen lang trug ein Eurojackpot-Spieler praktisch 18 Millionen Euro völlig unwissend mit sich im Portemonnaie - ein hessischer frischgebackener Eurojackpot-Millionär wusste bis vorgestern  nämlich nichts von seinem Lottoglück! Der Familienvater vergaß, seine Zahlen zu überprüfen, doch verwahrte die Spielquittung in seinem Geldbeutel. Und erfuhr dann per Zufall von seinem Glück:

Als der Eurojackpot am 6. Januar von gleich fünf Glückspilzen an seiner Obergrenze von beeindruckenden 90 Millionen Euro geknackt wurde, meldeten sich die meisten Gewinner bei ihren örtlichen Lottozentralen. Doch bei der hessische Lotteriegesellschaft meldete sich kein Gewinner. Es war nur bekannt, dass der Spielschein im Kreis Groß-Gerau gekauft wurde. Da der Glückstipp anonym und ohne Kundenkarte abgegeben wurde, konnte der Gewinner nicht kontaktiert werden. Gestern dann, drei Wochen nach der Ziehung, meldete er sich endlich.

Der unwissende Multimillionär bemerkte sein Glück, als er wieder auf den Jackpot tippen wollte. Er gab an, dass er dabei seine alte Spielquittung in seinem Portemonnaie wiederfand: “Reflexartig habe ich dann die Gewinnzahlen im Internet geprüft und bin aus allen Wolken gefallen. Da standen meine Zahlen”. Er hatte zwar direkt am Montag nach der Ziehung von dem Millionengewinn in seiner Region erfahren, doch vergaß die Nachricht dann schnell wieder.

Als er sich gestern bei der hessischen Lotterie meldete, wirkte er zurückhaltend und gefasst. So ganz habe er jedoch noch nicht realisiert, was der Gewinn für sein Leben bedeutet - “das braucht noch ein paar Tage, vermutlich bis ich den ersten Kontoauszug nach der Überweisung in den Händen halte”. Er habe vor, dann sorgsam mit dem Geld vorzugehen, zunächst ohne größere Anschaffungen, und teilte der Lotteriegesellschaft mit: “Einen Maserati brauchen wir nicht, die Familienkutsche ist ohnehin schon da. Mich freut vor allem, dass ich beim Einkaufen im Supermarkt nicht mehr auf die Preise achten muss. Das ist wahrer Luxus”.


Und zuletzt noch ein Aufruf an alle Eurojackpot-Spieler:

Schauen Sie nach, ob Ihnen noch ein Gewinn aussteht - denn einen Großgewinner gibt es noch aufzufinden! Lotto Baden-Württemberg sucht noch nach einem Gewinner von genau 106.182,20 Euro.

Der Spieler gab seinen Spielschein für Eurojackpot am 28. Oktober im Raum Weinheim ab und gewann mit den Zahlen 1, 4, 6, 12 und 13 noch am selben Tag in der 3. Gewinnklasse. Die Frist, den Gewinnanspruch bei der baden-württembergischen Lotteriezentrale geltend zu machen, läuft am 3. Februar 2017 um Mitternacht ab. Danach kann der Gewinnanspruch nur noch in der Stuttgarter Lotto-Zentrale geltend gemacht werden. Meldet sich der Gewinner dort bis Ende 2019 nicht, geht das Geld in den Fonds für gute Zwecke im Land Baden-Württemberg ein.

Wir raten also allen Spielern, ihre Spielquittungen nochmal zu überprüfen - und unser Tipp für die Zukunft lautet, ganz einfach und bequem online zu tippen, dann kann kein Gewinn verloren gehen!

Article Last Updated: Freitag 27. Januar 2017 at 11:10

Eurojackpot Facebook

Sie müssen sich bei Facebook anmelden, um diese Seite zu sehen.

Bei Facebook anmelden
×